02.08.2016

Stoffspenden und Zeitungsartikel über unsere Nähaktion

Ihr Lieben,

nach wie vor wird von allen Seiten fleißig genäht für unsere Aktion "Nähen für Sternenkinder und Frühchen in Flensburg".

Aktuell ist noch genügend Kleidung für die Sternchen vorhanden. Somit konzentrieren wir uns zur Zeit auf die Frühchenkleidung.

Es wird benötigt (und zwar in allen Größen, denn auch Kinder die Terminigerecht geboren wurden liegen mit Anpassungsschwierigkeiten auf der Intensivstation):

Mützen (ohne Bündchen gerne)
Jäckchen (gerne schmalere, aber längere Ärmel)
Decken in allen Größen
Pumphosen
Pucksäcke (gerne eine kleine Öffnung seitlich für die ganzen Schläuche)
kleine Herzen als Kuscheltierersatz

WICHTIG-----NUR STOFFE, DIE BEI 60 GRAD WASCHBAR SIND (JERSEY - BAUMWOLLE USW)

Zu unserer großen Freude hat die Deutsche Presse Agentur einen Artikel über uns geschrieben, der auch in überregionalen Zeitungen erschienen ist.

Den Artikel findet ihr hier ----> KLICK

Ein riesiges Dankeschön geht auch an die Organisation von dem Stadtteilflohmarkt in Flensburg- Kauslund, denn von den Einnahmen des Kuchenverkaufes wurden uns Stoffspenden im Wert von 150€ überreicht.


Wer uns noch unterstützen möchte, findet alle weiteren Informationen im Blog ---->klick

oder in unserer Facebookgruppe --->klick



Kommentare:

  1. Ich finde solche Aktionen toll. Hut ab.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe petra. vielen dank. ja es ist eine tolle aktion und es gibt so unglaublich viele fleißige helferlein. ohne die wäre das alles gar nicht möglich.

      Löschen