27.01.2015

...oh mein gott Frau Liese, ich lieb' dich so und ein creadienstag....


Creadienstag mit Frau Liese.
...es gibt ja so Schnitte, von denen kann man nie genug im Schrank haben. No1 ist mein absoluter Lieblingsschnitt, als Kleid, Shirt oder Pullover, das habt ihr ja nun schon alle mitbekommen.


Aber Frau Liese und Frau Luise gehören definitiv auch zu diesen absoluten Lieblingsschnitten. Neckholder, Shirt, Kleid, alles ist möglich.



Total variabel und ich liebe diesen Ausschnitt. 
Wobei ich gestehen muß, dass ich ihn etwas tiefer mache, als er im Schnitt vorgesehen ist. Zur Not kann man immer noch ein Top unterziehen....*aber nur zur Not*...

Meine Frau Liese ist aus *mein Sohn nennt ihn so* Fliegenpilzstoff, kombiniert mit schmalen Streifen. Besonders schön finde ich es, den Stoff vom Unterteil dann auch wieder am Ausschnitt einzusetzen. Hach, ich könnte so schwärmen von diesem Schnitt. 











Kommentare:

  1. Tolles Shirt! Steht dir ausgezeichnet und die Stoffkombi ist klasse!

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. vielen lieben dank. ich finde diesen schnitt einfach total klasse. ein kleid davon steht als nächstes auf dem plan. lg claudi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön sieht das aus!!!!
    Ich glaub den Schnitt brauch ich auch noch. Ist das quasi Frau Luise mit langen Armen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja genau.allerdings ist es an der armkugel anders geschnitten.

      Löschen
  4. That is an extremely smart written article. I will be sure to bookmark it and return to learn extra of your useful information. Thank you for the post. I will certainly return.

    AntwortenLöschen
  5. Hey keep posting such good and meaningful articles.

    AntwortenLöschen