21.07.2016

...sexy, sexy Jeans...

 Und schwupps, schon wieder ist Donnerstag und ich habe die Qual der Wahl, was ich euch denn heute zeige. Ich habe hier so unglaublich viele tolle Teile liegen, doch die meißten sind aus aktuell abgeschlossenen Probenähen...und auf vielen Bloggerpartys darf man das ja leider nicht zeigen.

Nun gut, hier aber zum Glück schon.


Denn heute ist Jeanstag.


Uih war ich aufgeregt, als dieses Probenähen von Sewera anstand. Denn eine Jeans habe ich mir tatsächlich noch nie genäht, sie stand aber schon lange auf meiner "to-sew" Liste.


Im Nachhinein war es auch gar nicht so schwer und ich habe auch hier wieder meinen Nähhorizont erweitert. Das freut mich total, denn egal wie lange man näht, ich glaube man lernt nie aus oder zumindest bekommt man immer noch neue Tricks.


Ok, ich nähe auch erst bummelig 6 Jahre und wenn ich an meine Anfänge denke....ok...lieber nicht....

Aber zurück zur Jeans, diese Hose könnt ihr als High Waist oder als Hüfthose nähen und sie ist natürlich in der Länge variabel.


Den passenden Jeansstoff in sommerlichem gelb habe ich ...na...genau...im Lieblingsladen Jippel geshoppt.


Auch die Bluse kennt ihr schon, das ist eine meiner vielen MaCallas von Kibadoo.


Ich finde das Outfit toll und fühle mich total wohl darin.

Was sagt ihr?

Verlinkt bei RUMS, Zeig genähtes

*************************************************

Schnitte:
*Stoffe, Webware und Stretchjeans geshoppt bei Jippel









Kommentare:

  1. Total genial, sommerlich, schön bunt, aber angenehm bunt. Gefällt mir total und die Jeans sitzt wie ne 1.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Meinen Respekt! Die Jeans ist toll geworden und sitzt richtig gut.
    Ich traue mich noch an Hosen nicht ran aber wer weiß...
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen